Trauerfeier vor der Beisetzung

Von der Planung bis zur Umsetzung
Ganzheitliche Organisation der Trauerfeier vor der Beerdigung

Reibungslose Trauerfeiern mit EDEN Bestattungen

Eine Trauerfeier ist vor der Beerdigung ein wichtiger Schritt, um Abschied zu nehmen und Erinnerungen mit den Hinterbliebenen zu teilen. Wir wissen, dass dieser Prozess sowohl emotional als auch organisatorisch herausfordernd sein kann und möchten Sie bei der Gestaltung einer würdevollen und persönlichen Trauerfeier unterstützen.

Trauerdeko und Trauerschmuck mit Urne

Emotionale Entlastung in schweren Zeiten für Sie & Angehörige

Nach der Zeit der Trauer ist es oft schwer, sich um organisatorische Aufgaben und Formalitäten zu kümmern. Bei EDEN Bestattungen liegen die Grundsätze in der Entlastung der Hinterbliebenen, um genügend Freiraum für die Trauer und das Abschiednehmen zu gewährleisten.

Mit über 20 Jahren Erfahrung stehen Ihnen unsere Bestatter und Mitarbeiter einfühlsam zur Seite und begleiten Sie bei der emotionalen Trauerarbeit. Wir nehmen uns die nötige Zeit für Sie und hören aufmerksam zu, um Ihre individuellen Wünsche und Bedürfnisse zu verstehen.

Unsere Leistungen

Organisation aller Komponenten (In-House)

Ortsunabhängige Beratung

Als Bestattungsinstitut wollen wir unsere Beratung, die persönliche Betreuung und die würdevolle Begleitung für all jene Menschen anbieten, die unsere Unterstützung benötigen. Deshalb bieten wir unsere Leistungen auch ortsunabhängig an und unterstützen Sie gerne über den digitalen Weg mit einer Videokonferenz bei der Trauerbewältigung, der Durchführung von Trauerfeiern und der Beisetzung.

Unsere pietätvolle Unterstützung

Als Bestattungsunternehmen wissen wir, dass die Planung einer Trauerfeier eine sehr persönliche und emotionale Angelegenheit ist. Deshalb ist es uns besonders wichtig, eng mit den Hinterbliebenen zusammenzuarbeiten und ihre Wünsche und Bedürfnisse bei der Gestaltung der Trauerfeier zu berücksichtigen.

Wir nehmen uns Zeit, mit den Angehörigen über die Persönlichkeit des Verstorbenen zu sprechen, um eine individuelle und würdevolle Trauerfeier zu planen. Dabei legen wir großen Wert auf eine respektvolle und einfühlsame Kommunikation, um die Wünsche und Vorstellungen der Angehörigen zu verstehen und umzusetzen.

Abholung und Transport der/des Verstorbenen
Behördengänge und Formalitäten
Finanzierung und Vorsorge

Eden Bestattungen - Ihr Bestattungsinstitut am blauen Wunder

Wir sind Ihr persönlicher Ansprechpartner für Bestattungen in Dresden und Umgebung. Das Ableben eines Angehörigen ist tief ergreifend – die Trauer lässt sich alleine nur schwer bewältigen.

Unsere Herzensangelegenheit ist es, Ihnen eine würdevolle und ruhige Trauerphase zu ermöglichen. Wir begleiten Sie mitfühlend und pietätvoll auf Ihrem Weg des Abschiednehmens.

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie Fragen oder Wünsche haben. Wir sind jederzeit persönlich, telefonisch oder online für Sie erreichbar.

Ihr Marcel Beier, Philipp Konieczny und das EDEN-Team

Ortsunabhängige Beratung

Als Bestattungsinstitut wollen wir unsere Beratung, die persönliche Betreuung und die würdevolle Begleitung für all jene Menschen anbieten, die unsere Unterstützung benötigen. Deshalb bieten wir unsere Leistungen auch ortsunabhängig an und unterstützen Sie gerne über den digitalen Weg mit einer Videokonferenz bei der Trauerbewältigung, der Durchführung von Trauerfeiern und der Beisetzung.

Unsere Unterstützung für Sie - Schreiben Sie uns

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

Testimonials

Ablauf einer Trauerfeier für die Beerdigung

Zuhören & Verstehen
Wir nehmen uns Zeit, um Ihnen zuzuhören und Ihre Bedürfnisse zu verstehen. Jeder Trauerfall ist einzigartig und erfordert unsere volle Aufmerksamkeit, damit wir eine individuelle und persönliche Trauerfeier gestalten können.
Beraten und Erklären
Die Auswahl der einzelnen Bestandteile einer Trauerfeier kann viel Stress verursachen und überfordernd wirken. Wir unterstützen Sie mit unserer Erfahrung und beraten Sie professionell bei der Gestaltung der Trauerfeier. Ihre Wünsche und Bedürfnisse klären wir in einem gemeinsamen Gespräch - vor Ort oder online.
Planen und Abstimmen
Die Planung des Ablaufs der Trauerfeier ist unsere Aufgabe. Mit Ihren Informationen gestalten wir die Zeremonie ganz nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen. Um diese zu wahren, stimmen wir uns mit Ihnen nach Bedarf ab.
Organisieren und Entlasten
Durch die ganzheitliche Organisation der Trauerfeier zur Beisetzung entlasten wir Sie. Wir kümmern uns um Dekoration, Musik, Blumenschmuck, damit Sie sich emotional auf die Abschiednahme konzentrieren können.
Durchführen und Leiten
Am Tag der Trauerfeier sind wir für Sie da und sorgen für einen reibungslosen Ablauf. Wir leiten die Trauerfeier und koordinieren alle Beteiligten, damit Sie sich in Ruhe von Ihren Angehörigen verabschieden können.
Nachbereiten und Abschließen
Wir kümmern uns um alle administrativen Aufgaben, die im Anschluss der Bestattung anfallen. Trauernden bieten wir zudem zahlreiche Möglichkeiten, um beim Abschiednehmen unterstützt zu werden.

Unsere Unterstützung für Sie - Schreiben Sie uns

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

Ganzheitliche Konzepte für Bestattung & Trauerfeier

Gern unterstützen wir Sie bei der gesamten Organisation der Bestattung oder Trauerfeier und sorgen so für emotionale Entlastung. Dabei legen wir großen Wert auf Ihre Zeit, unterstützen Sie bei allen Angelegenheiten und sorgen für einen reibungslosen Ablauf von Beerdigung und Trauerfeier.

Unser Beistand

Unsere Angebote

Unsere Unterstützung Für Sie - Wir Sind Ihr Bestattungsinstitut aus Dresden am Blauen Wunder

Schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an, um professionelle Begleitung zu erhalten. Als Bestatter und Trauerredner mit über 20 Jahren Erfahrung stehen wir Ihnen mit Würde & Diskretion zur Seite und unterstützen Sie in dieser schwierigen Zeit.

Fragen zu Trauerfeiern, Beerdigungen und der Abschiednahme

Was ist eine Trauerfeier?

Die Trauerfeier ist ein fester Bestandteil einer Beerdigung und der würdige Abschied von einem Verstorbenen. Sie findet in der Regel vor der Beisetzung statt, oft in einer Friedhofskapelle. Sie ist eine Gelegenheit für Hinterbliebene und Freunde des Verstorbenen, ihre Trauer und ihr Bedauern auszudrücken und zu teilen. Die Trauerfeier ist ein wichtiger Schritt im Prozess der Trauerbewältigung und bietet Gelegenheit, den Verstorbenen in respektvoller Weise zu ehren und seiner zu gedenken.

Welche Dinge müssen beim Trauerfeier planen beachtet werden?

In enger Absprache mit Ihnen sorgen wir dafür, dass alle Details der Trauerfeier geplant und organisiert werden. Wir besprechen mit Ihnen den Ablauf, die Auswahl der Musik und des Blumenschmucks sowie die Gestaltung der Trauerhalle oder Kirche. Auch die Beratung zur Auswahl von Särgen, Urnen und der Bestattungsart gehört zu unseren Aufgaben.

Unser Ziel ist es, Sie in dieser schweren Zeit zu entlasten, sowie umfassend zu unterstützen und zu beraten, um eine Trauerfeier zu gestalten, die den Wünschen des Verstorbenen und der Angehörigen entspricht. Gemeinsam mit Ihnen möchten wir eine würdige und persönliche Abschiedsfeier gestalten, die den Verstorbenen ehrt und den Angehörigen Trost spendet.

Wie kann man eine Trauerfeier gestalten?

Die Trauerfeier ist ein wichtiger Moment des Abschieds und der Anteilnahme, bei dem die engsten Angehörigen und Freunde des Verstorbenen zusammenkommen, um von ihm/ihr Abschied zu nehmen und ihm/ihr die letzte Ehre zu erweisen. Die Trauerfeier wird von uns als Bestattungsunternehmen organisiert und gestaltet. Sie als Angehörige haben jederzeit die Möglichkeit, sich an der Dekoration und Gestaltung der Trauerfeier zu beteiligen, indem Sie persönliche Elemente wie Gegenstände des Verstorbenen, Fotos, Kerzen oder Blumen in die Trauerhalle mitbringen.

Die Abschiednahme wird von einem Trauerredner begleitet und beginnt oft mit einem Musikstück, gefolgt von einer Trauerrede, einem gemeinsamen Gebet oder einfach einem stillen Gedenken. Unsere erfahrenen Trauerredner nehmen sich Zeit für ein persönliches Vorgespräch, um die Informationen der Angehörigen angemessen in die Rede einfließen zu lassen. Auf Wunsch können auch Musikstücke und persönliche Erzählungen von Freunden in die Trauerfeier integriert werden.

Als Bestattungsunternehmen bieten wir Ihnen die Möglichkeit, im Anschluss einen Leichenschmaus für Ihre Gäste anzubieten. Hier können Sie im Kreise Ihrer Lieben trauern und sich stärken.

Was ist mit Kindern auf einer Trauerfeier?

Für Kinder kann es sehr schwierig sein, den Tod und den Ablauf der Trauerfeier zu verstehen. Insbesondere wenn es sich bei dem Verstorbenen um einen nahen Verwandten handelt, sollten Kinder auf die bevorstehende Beerdigung vorbereitet werden. Es kann hilfreich sein, mit ihnen über den Ablauf der Trauerfeier zu sprechen und ihnen zu erklären, was sie erwartet.

Während der Trauerfeier ist es wichtig, dass jedes Kind von einem verantwortlichen Erwachsenen begleitet wird, der sich um das Kind kümmert und es unterstützt. So können mögliche Ängste und Unsicherheiten abgebaut werden und das Kind fühlt sich in dieser schwierigen Situation nicht allein gelassen.

Was zieht man zu einer Trauerfeier an?

Üblicherweise wird dunkle Kleidung in gedeckten Farben wie Schwarz oder Grau getragen. Auch eine zurückhaltende, dezente Kleidung ist angemessen. Dabei sollten zu kurze Röcke, tief ausgeschnittene Oberteile oder auffällige Accessoires vermieden werden.

Es ist jedoch auch möglich, dass sich Angehörige oder der Verstorbene selbst alternative Trauerkleidung wünscht. So kann es vorkommen, dass Gäste in bunten oder weißen Farben erscheinen sollen, um das Leben zu feiern und Hoffnung zu verbreiten.

Wie lange dauert eine Trauerfeier/Beerdigung?

Die Dauer einer Trauerfeier oder Bestattung kann je nach den Wünschen und Bedürfnissen des Verstorbenen und der Angehörigen variieren. In der Regel dauert eine Trauerrede auf dem Friedhof etwa 30-60 Minuten. Bei einer kirchlichen Trauerfeier richtet sich die Dauer nach den jeweiligen kirchlichen Riten und kann entsprechend länger ausfallen. Die Beisetzung am Grab selbst dauert in der Regel nur wenige Minuten. Nach der Abschiednahme gehen die Angehörigen und Trauergäste oft noch zum Mittagessen oder Kaffeetrinken, um sich zu stärken und gegenseitig Trost zu spenden.

Wer sitzt wo bei einer Trauerfeier?

Bei einer Trauerfeier nehmen die Trauergäste in der Regel auf Bänken oder Stühlen Platz, die um oder vor den Sarg oder die Urne des Verstorbenen aufgestellt sind. Die vorderen Plätze sind für die engsten Angehörigen wie Ehepartner, Kinder oder Eltern reserviert. Die Trauergäste sitzen in der Regel hinter den Angehörigen, um ihnen die nötige Privatsphäre und Raum für ihre Trauer zu geben. Handelt es sich um eine kirchliche Trauerfeier, nehmen oft auch geistliche Vertreter wie Pfarrer oder Priester in der ersten Reihe Platz.

Was bringt man als Trauergast zu einer Trauerfeier mit?

Als Trauergast ist es üblich, eine Kondolenzkarte mit persönlichen Worten und Beileidsbekundungen für die Hinterbliebenen mitzubringen. Es ist auch möglich, Blumenschmuck mitzubringen, der am Grab niedergelegt wird. Es ist jedoch wichtig, vorher abzuklären, ob die Familie Blumen wünscht oder stattdessen um eine Spende für einen wohltätigen Zweck bittet. Im Rahmen der Trauerfeier am Grab ist es es zudem wichtig, sich an die gewünschten Gegebenheiten zu halten und ein würdevolles Verhalten gegenüber den Hinterbliebenen zu wahren. Als Trauergast sollten Sie bei der Abschiednahme einige hoffnungsvolle Worte an die Familienmitglieder richten und Trost spenden.

Wie hoch sind die Kosten einer Trauerfeier?

Die Kosten einer Trauerfeier variieren je nach individuellen Wünschen und Vorstellungen. Auch die Art der Bestattung und die gewählte Ausstattung spielen eine Rolle. Eine einfache Feier kann ab 300 Euro beginnen, während aufwändigere Zeremonien mehrere tausend Euro kosten können. Eine transparente Kostenübersicht und eine persönliche Beratung bieten wir Ihnen als Bestattungsunternehmen jederzeit an.